dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum
Du bist hier:  Jugend im Bistum Essen > Arbeitsstelle für Jugendpastoral > Projekte und Veranstaltungen > Event-2017 > Anmeldung

Gruppen-Anmeldung zu "Du hast die Wahl"

Workshop und zentrale Veranstaltung

Kontaktdaten

Vorbemerkungen

Hier kannst du deine Firmbewerber/-innen Gruppe zum Workshop und zur zentralen Veranstaltung am 14. Oktober 2017 anmelden. Sollen mehrere Gruppen/Workshops angemelden werden, bitte diesen Vorgang für jede Gruppe einzeln durchführen.

Diese Anmeldung ist als Anfrage zu verstehen. Wir setzen uns anschließend mit dir in Kontakt und klären die Einzelheiten. Bei großer Nachfrage können die Plätze schnell voll und nötigenfalls auch die Liste für die zentrale Veranstaltung geschlossen werden. Daher lohnt sich eine zeitnahe Anmeldung. Dabei werden nur die Anzahlen der Teilnehmer/-innen, nicht aber die einzelnen Namen benötigt.

Die Jugendlichen müssen bei den Workshops und am 14. Oktober von verantwortlichen Personen begleitet werden.

Fülle zur Anmeldung bitte die Felder in den drei Spalten "Kontaktdaten", "Teilnehmerzahlen" und "Workshop-Auswahl". Der Punkt "Übermittlung" führt zur Kontrollübersicht und zum Absenden. Nach der erfolgreichen Anmeldung wird noch eine automatische Bestätigungsmail verschickt.

 

Kontaktdaten:

Teilnehmerzahlen

Anmeldezahlen


Wieviele Personen werden zum Workshop angemeldet?

 

Mit wievielen Personen kommt deine Gruppe insgesamt zur zentralen Veranstaltung am 14. Oktober in Essen?

Workshop-Auswahl

Workshop-Auswahl

Bitte beachte die Workshopbeschreibungen - insbesondere mit Blick auf evtl. festgelegte Termine, Teilnehmerzahlen und Räumlichkeiten.

Da es sein kann sein, dass der Wunsch-Workshop bereits ausgebucht ist, wähle bitte bis zu zwei Ausweich-Optionen an.

Materialien-Download

Im Leben hat steht man immer wieder vor der Wahl: Welchen Weg schlage ich ein? Wie soll ich mein Leben gestalten? Welche Einstellung habe ich zu bestimmten Themen und Sachverhalten? Wie bilde ich mir meine Meinung? Da kann es hinfreich sein, sich mit verschiedenen sozialen und politischen Themen auseinanderzusetzen.

Die Materialien bieten neben theoretischen Inputs auch viel praktische Ideen, die Spaß machen und dabei ganz nah am Inhelt sind.

 

1. Gewalt
3. Rechtsextremissmus
3. Krieg und Frieden

Übermittlung

Auf der folgenden Seite können alle Eingaben noch einmal überprüft und versendet werden.

Bitte klicken: