dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum
Du bist hier:  Jugend im Bistum Essen > Arbeitsstelle für Jugendpastoral > Projekte und Veranstaltungen > Klasse-Kirche > Teilprojekte

Die Teilprojekte von Klasse - Kirche

Hier finden Sie eine kurze Übersicht der Teilprojekte.

 

 

Projekt Nr.1: "Teen-Star"

Ein sexualpädagogisches Programm, das am Mariengymnasium für Mädchen angeboten wurde (und fortgesetzt wird). Es fördert die Persönlichkeitsentwicklung und führt Jugendliche zu Verantwortung und Reife im Umgang mit ihrer Sexualität.

Eine Kooperation von St. Ludgerus und dem Mariengymnasium in Essen.

Projekt Nr. 2: "Aufgeschlagen - Christus im Klassenzelt"

Ausgehend von der Ausstellung „Bibel im Zelt" wurde von den Schülern ein weiteres Zelt gestaltet, das die Basis der Gestaltung eines eigenen thematischen Raumes in der Schule ist. Dieser Raum ist in der Schule etabliert und wird auch künftig für verschiedene thematische (spirituelle/ religiöse) Angebote genutzt.
Ein zweites Zelt wurde auch für mobile Zwecke gestaltet und im Rahmen der Jubiläumsfeier der Pfarrei und bei der Abschlussveranstaltung präsentiert.

Eine Kooperation von St. Cyriakus, der Jugendkirche Pulsar und dem Heinrich-Heine-Gymnasium in Bottrop.

Projekt Nr. 3: "Raum der Stille"

Als Ort der Besinnung und der Begegnung mit Gott wurde ein „Raum der Stille“ eingerichtet, der künftig inhaltlich gefüllt wird.

Eine Kooperation der Gemeinde St. Joseph und der katholischen Hauptschule Katernberg in Essen.  

Projekt Nr. 4: "Schulpartnerschaften - Bewerbungspatenschaft"

Hauptschüler der  9. und 10. Klasse wurden durch ehrenamtliche Paten auf ihrem Weg in den Berufseinstieg unterstützt.
Es konnten sechs Patenpaare gefunden werden. Drei Schüler fanden mit Hilfe der Paten einen Ausbildungsplatz. Das Angebot wird im nächsten Schuljahr ausgebaut.

Eine Kooperation der Pfarrei Liebfrauen, dem Jugendpastoralen Zentrum Trinity und der Albert-Schweizer-Hauptschule in Bochum.

Projekt Nr. 5: "Bis hierhin und nicht weiter?! - 10 Gebote in unserer Zeit"

Es gab eine AG zum Thema „Zehn Gebote“ und möglichen Aktualisierungen für den Alltag und die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler. Die Ergebnisse wurden an einem Aktionsnachmittag präsentiert. Hier gab es eine weiterführende Ausstellung, Diskussionen und ein musikalisches Programm. Im Schuljahr 2012/2013 wird zu diesem Thema eine Ausstellung erarbeitet.

Eine Kooperation von St. Urbanus und dem Max-Planck-Gymnasium in Gelsenkirchen.

Projekt Nr. 6: "Ich danke Dir, dass ich wunderbar gemacht bin." (Psalm 139,14)

Schülerinnen wurden eingeladen, sich über ihre Identität Gedanken zu machen und sich dabei sowohl ihrer Wurzeln, die sie tragen bewusst zu werden, als auch Wünsche und Pläne für ihr zukünftiges Leben zu formulieren. Die Ziele lagen in der Wertschätzung der eigenen Person, der Stärkung des Selbstbewusstseins und der Anregung zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben als Fundament für das Leben. Die Schülerinnen trafen sich das ganze Schuljahr über regelmäßig im Rahmen einer freiwilligen Mädchen AG.

Eine Kooperation von St. Lambertus und der Gesamtschule Essen Süd.

Projekt Nr. 7: "Schulbibliothek St. Michael"

Im Rahmen einer AG wurde unter Beteiligung von Schülern und der Kooperation mit einer Katholischen öffentlichen Bibliothek (KÖB) eine eigene Schulbibliothek eingerichtet und der dazu nötige Raum hergerichtet. Die Schüler übernehmen auch künftig eigenverantwortlich die Organisation und den Verleih.

Eine Kooperation von St. Marien und der Hauptschule St. Michael in Oberhausen.

Projekt Nr. 8: "Raum der Stille"

Mit den Schülern und dem Lehrpersonal wurde gemeinsam im Rahmen einer AG ein „Raum der Stille" eingerichtet. Der Raum bietet die Möglichkeit für inhaltliche Angebote wie Impulse, Meditation und Fantasiereisen. Um den Kontakt zur Gemeinde weiterhin zu halten wird versucht, Gemeindemitglieder aktiver in die Angebote im Raum der Stille einzubinden.

Eine Kooperation von St. Marien und dem Märkischen-Gymnasium in Schwelm.

Projekt Nr. 9: "Wunder"

Eine Schulklasse hat in regelmäßigen Treffen mit einer Künstlerin in der Kunstkirche Christ-König Kunstwerke zum Thema „Wunder“ und eine anschließende Ausstellung entworfen.
Der Künstlerin war es ein großes Anliegen die Schülerinnen und Schüler auch in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Im künstlerischen Schaffen konnten sie sich selbst und ihre Fähigkeiten entdecken und im gemeinsamen Tun wachsen.

Eine Kooperation der Pfarrei St. Peter und Paul, der Kunstkirche "KiCK" und dem Alice-Salomon-Berufskolleg in Bochum.

Projekt Nr. 10: "Gott auf Schalke"

Mit den Schülern wurde im Rahmen einer AG ein religiöser Kurzfilm zum Thema Fußball und Religion entwickelt und gedreht. Neben der Auseinandersetzung mit religiösen Parallelen wurden auch Sachkompetenzen im Bereich Film vermittelt.

Eine Kooperation von St. Joseph und der Lessing-Realschule in Gelsenkirchen.

Projekt Nr. 11: "Mit Gott auf´m Sofa - Die Bibel-Lounge"

In der Hauskapelle des Don-Bosco-Gymnasiums wurde eine Lounge-Ecke eingerichtet. Auf diesem Weg sollen auch künftig in einem ungewöhnlichen Setting viele Begegnungen mit der Bibel, verschiedenen Glaubensgeschichten, mit Gott, untereinander und zwischen den Generationen ermöglicht werden.

Eine Kooperation von St. Johannes Bosco mit dem Don Bosco-Gymnasium in Essen.

Projekt Nr. 12: "Kirchenrallye in Gelsenkirchen"

Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse entdeckten die Kirche Heilige Familie in Gelsenkirchen. Hierzu entstand ein Fragebogen mit z. B. Detailaufnahmen von kirchlichen Gegenständen, die entdeckt werden sollten. So konnte den Kindern die Kirche näher gebracht werden. Darüber hinaus entstand ein Kirchenführer. Weitere Kontakte werden angestrebt.

Eine Kooperation von Hl. Familien und der Hauptschule-Emmastraße in Gelsenkirchen.

 

>> zurück zur Übersicht