dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum | Datenschutz
Du bist hier:  Jugend im Bistum Essen > Arbeitsstelle für Jugendpastoral > Events

Events

Mit uns kannst du was erleben! Hier sammeln wir für dirch besondere Veranstaltungen und zentrale Events der Jugend im Bistum Essen, wie Chrisammesse, Jugendnachtwallfahrt...

Nichts passendes dabei? Dann schau dich einfach mal im Terminkalender und auf den Webseiten der Jugendkirchen/ Jugendpastoralen Handlungsorte um.

72-Stunden-Aktion im Bistum Essen

Infos zur 72-Stunden-Sozialaktion

Sozialaktion im Mai 2019

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 habt ihr drei Tage lang Zeit, ein Projekt umzusetzen.
Die Projekte können interreligiös, politisch, ökologisch oder international ausgerichtet sein. Wichtig ist der gemeinsame Einsatz für andere oder mit anderen! Das Projekt sucht ihr euch selbst oder ihr bekommt es mit dem Startschuss der Aktion als Überraschung gestellt.
Bei der letzten 72-Stunden-Aktion im Bistum Essen waren rund 3.500 Kinder, Jugendliche und junge Erweachsene bei über 150 Projekten aktiv um die Welt ein bisschen bessser zu gestalten. - Anmeldung sind ab sofort möglich! Mehr

Vergangene Projekte und Veranstaltungen

So vielfältg wie die Jugend sind auch die Projekte und Veranstaltungen im Bereich der Jugendpastoral im Bistum Essen. Hier findest du eine Übersicht über die vergangenen bistumsweiten Aktionen mit vielen Hintergrundinformationen.

Sekretariat

Barbara Mertgen

barbara.mertgen@bistum-essen.de 
Tel.: 0201-2204-269
Fax: 0201-2204-841-612
Zwölfling 16
45127 Essen
Haus A - Raum 424

Sternsinger-Handzettelmotiv 2019

Aktion Dreikönigssingen 2019

Jedes Jahr ziehen die Sternsinger im Bistum Essen von Haus zu Haus, sammeln Geld für einen guten Zweck und segnen die Häuser. Hierfür gibt es in jedem Jahr einen Handzettel mit einem Krippenmotiv und einer Beschreibung des Spendenzweckes. | Mehr

Dialog mit der Jugend

Die Stiftung TalentMetropole Ruhr bietet in Kooperation mit dem Bistum Essen ein jährliches Dialoggespräch zwischen Schüler/innen und Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck an. Die Jugendlichen erfahren in diesen Gesprächen auf Augenhöhe etwas über die Themen der Kirche und des Ruhrbistum aus erster Hand und können dem Ruhrbischof offen ihre Fragen stellen. | Beitrag zum letzten Dialog

Annka, Luca und Hanno mit vielen Begeisterten Kindern

Stark Frei Sein - ein inklusives Tanzprojekt

Am 11. Juli kamen rund 500 Schülerinnen und Schüler auf dem Domhof zusammen und tanzten einen Flashmob. Die Aktion war Abschluss und Höhepunkt des inklusiven Tanzprojekts „Stark Frei Sein“ der Jugend im Bistum Essen und des Tanzensembles Funky e.V. aus Münster.
Über ein halbes Jahr sind Hanno Liesner und Annka Westbrock vom Funky e.V. durch Förderschulen im Ruhrbistum getourt, haben Inklusion für die beteiligten Schülerinnen und Schüler erlebbar gemacht und dabei den Tanz einstudiert.
Bei der Abschlussveranstaltung waren keine Anzeichen von Barrieren oder Unterschieden erkennbar – stattdessen von Anfang an mitreißende Stimmung. Die Moderatoren Hanno und Annka führten mit ansteckender Begeisterung durch das Programm. Luca Hänni, DSDS-Gewinner von 2012, sorgte für einen passenden musikalischen Showact. Und auch Weihbischof Wilhelm Zimmermann tanzte gemeinsam mit den begeisterten Schülerinnen und Schülern. Zur Pressemeldung mit weiteren Fotos. Hier gibt es einen Beitrag von Radio Essen vom 15. Juli.

NachtwindLive! - Eine experimentelle Entertainment-Show

Was passiert, wenn ein Blog auf die Bühne kommt? Interviews, Spiele, Unsinn werden live mit Publikum als Videos, Podcasts, in Fotos und als sympathische Show auf der Bühne produziert. Dabei sind ein bunter Strauß Gäste und die Truppe rund um den Nachtwind-Blog. Bei der Show am 13.9.2018 im Medienforum waren Slammer und Showtalent Malte Küpper, Tätowierer Deno Kormoran, Cosplayerin Lizzcomie, sowie Miram und Andy als Moderatorenteam zu Gast. | Mehr

Über 600 feierten Chrisammesse im Essener Dom

Am 29. März 2018 fand um 9:00 Uhr wieder die Chrisam-Messe mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck im Essener Dom statt. Wie jedes Jahr waren alle Messdienergemeinschaften des Bistums Essen wieder eingeladen dabei zu sein, wenn unser Bischof die heiligen Öle weiht, die bei der Taufe, der Taufvorbereitung, der Priesterweihe und der Krankensalbung verwendet werden.
Die Chrisammesse ist das Event des Jahres für alle Messdienerinnen und Messdiener im Ruhrbistum. Traditionell kommen zu diesem Glaubensfest am Gründonnerstag Hunderte junger Leute zusammen. Meldung der Pressestelle mit Fotos und Video

Diözesanes Event für Firmand/-innen

Am 14. Oktober 2017 gab es das diözesane Event für Firmand/-innen im und um den Dom herum.
Beim Gottesdienst sorgten eine Praise & Worship-Band und eine spektakuläre Lichtinstallation für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Anschließend gab es auf dem Domhof Musik von DJ Nachtfalke und eine Feuershow.
Im Vorfeld zu dieser zentralen Veranstaltung standen in der mehrwöchigen Workshop-Phase viele verschiedene Angebote zur Wahl. | Mehr

#demokratieistfürmich - Internet-Foto-Kampagne

Mit #demokratieistfürmich lud die Jugend im Bistum Essen bis zur Bundestagswahl am 24.9.17 ein, zu zueigen, was Demokratie für einen persönlich bedeutet! | Mehr

Preacher Slam im Bistum Essen

2016 gab es zum ersten Mal im Bistum Essen einen Preacher Slam. In drei Vorentscheiden haben sich Bühnenpoetinnen und Bühnenpoeten bei diesem Poetry Slam der besonderen Art mit dem Thema Barmherzigkeit beschäftigt. Die Besten sechs traten dann im großen Finale am 9. Juli noch einmal im Dom gegeneinander an. Um sich auf den großen Auftritt vorzubereiten gab es für unerfahrene Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Workshop. Dabei wurden alle Veranstaltungen und der Workshop von erfahrenen Slammastern moderiert.
Neugierig geworden? Unsere Dokumentationsseite bietet viele Infos und Fotos sowie Links zu Presse und Videos: www.jugend-im-bistum-essen.de/projekte/slam.

Fahrt zum Katholikentag | 25. Mai bis 29. Mai 2016 in Leipzig

Der BDKJ - Diözesanverband Essen hat in Kooperation mit der Abteilung Kinder, Jugend und Junge Erwachsene des Bistums Essen eine gemeinsame Fahrt für junge Menschen angeboten. | Weitere Informationen gibt es hier.

"Leben" - Nachtwallfahrt der Jugend im Bistum Essen 26.9.2015

Am 26. September 2015 fand die Nachtwallfahrt der Jugend im Bistum Essen statt. Viele Junge Leute aus dem Ruhrbistum reisten dazu nach St. Josef in Kierspe. | mehr

Nacht der Firmanden: "Tanke auf - vor und nach der Firmung"

Am 19. September 2014 fand zum dritten Mal die bistumsweite Nacht der Firmanden in Essen statt. Rund 800 Besucher kamen zu dieser Veranstaltung. Auf dem Programm standen thematische Workshopangebote, ein Gottesdienst im Dom mit Bischof Overbeck und viele spannende Begegnungen. | mehr

Jugendkonvent am 14. Juni 2014

"be part of it - Zukunftsbild konkret entwickeln": Am 14. Juni 2014 fand unser Jugendkonvent 2.0 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt, ein Zusammentreffen der Akteure der Jugendpastoral im Bistum Essen. | mehr

Ruhrfisch

Mobile und mediale Jugendpastoral im Bistum Essen!
Innovativ, unterwegs, inspirierend, laut, nah, persönlich, katholisch.
Der Ruhrfisch schwamm zwischen Rhein, Lenne & Ruhr und durch die sozialen Medien! | mehr

Klasse - Kirche

Wir bringen Schule und Kirche in Kontakt. Ein Projekt zur Förderung der Schulpastoral. | mehr

Hochseilgartenprojekt "Zwischen Himmel und Erde"

"Zwischen Himmel und Erde" war ein innovatives jugendpastorales Hochseilgartenprojekt, das erlebnispädagogische Methodik mit spirituellem Erleben verbunden hat. Der mobile Hochseilgarten tourte dazu sehr erfolgreich durch verschiedene Kirchen im Ruhrbistum. | mehr