Vergabekommission „Finanzen Juseko“

Ein tolles Projekt ist in Planung? Es gibt viele, die von diesem Projekt profitieren? Für die Jugendarbeit vor Ort wird noch Geld benötigt?

Es gibt eine Möglichkeit an finanzielle Zuschüsse zu kommen, die helfen die Planungen in die Tat umzusetzen:
Die Jugendseelsorgekonferenz (JuSeKo) des Bistums Essen hat eine Vergabekommission „Finanzen Juseko“ eingerichtet, die mit einem Budget Projekte vor Ort unterstützen will. Gefördert werden innovative Projekte und Veranstaltungen mit hoher Außenwirkung, die auf den Grundlinien Missionarischer Jugendpastoral im Bistum Essen basieren.

Wichtig ist, dass die Initiative über eine Pfarrei, einen Verband oder eine Einrichtung in der JuSeKo vertreten ist und es einen offiziellen Antragsteller mit Konto (keine Privatperson) gibt. Ansonsten ist es recht leicht: Einfach vor der Veranstaltung einen Antrag per Mail mit Absender, Verwendungszweck und vermutlicher Höhe des Finanzierungsbedarfs und IBAN-Bankverbindung an Rainer Hicking senden.
Auch für weitere Informationen und Fragen zur Vergabekommission der JuSeKo und zu den Förderrichtlinien ist Rainer Hicking gerne ansprechbar.

Die Grundlinien Missionarischer Jugendpastoral im Bistum Essen gibt es hier zum Download.

Dezernatsgeschäftsführer
Rainer Hicking

Tel.: 0201 2204-363
Zwölfling 16
45127 Essen

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Bistum Essen

Datenschutz