dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum | Datenschutz
Du bist hier:  Jugend im Bistum Essen > Arbeitsstelle für Jugendpastoral > Qualifizierung Ehrenamtlicher > Fortbildungen

Fortbildungen

Du hast die Qualifizierung zur Leitung einer Kinder- oder Jugendgruppe, möchtest einige Themen aber noch weiter vertiefen?

Deine Jugendleiter-Card (JuLeiCa) ist abgelaufen und du möchtest sie verlängern?

Dann haben wir für dich einige Angebote an Fortbildungen:

 

 

#Contra Cyber-Mobbing - Sicher durchs Netz!

Soziale Medien wie Instagram, Snapchat oder WhatsApp sind ein fester Bestandteil in unserem Alltag geworden.

Mit den neuen Medien ist ein neues Phänomen entstanden: Cyber-Mobbing. Immer mehr Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind davon betroffen. Es fängt mit Beleidigungen an, Gerüchte werden verbreitet oder bloßstellende Videos werden veröffentlicht. Für die Opfer beginnt eine qualvolle Zeit und sie fühlen sich oft hilflos, da Cyber-Mobbing oft anonym geschieht. Gleichzeitig kann es passieren, dass man durch unterschiedliche Handlungen schnell zum/zur Täter*in wird.

Was sind die Auslöser von Cyber-Mobbing?  Welche Folgen gibt es für die Opfer? Wer sind die Täter*innen? Wir werden in diesem  Workshop Taktiken aufzeigen, wie man sich zur Wehr setzen kann. Damit Cyber-Mobbing erst gar nicht entstehen kann, ist es wichtig zu wissen was im Internet erlaubt ist und welche Handlungen verboten sind. Auch dies wird thematisch in der Fortbildung behandelt genauso wie präventive Maßnahmen zum Schutz der eigenen Daten.

Der Workshop richtet sich an Multiplikator*innen in der Jugendarbeit, um sie für dieses Thema zu sensibilisieren und Grundlagen zu erlernen, damit diese selbstständig in der eigenen Arbeit angewendet werden können.

Termin: Sonntag, 17. November 2019, 10.30 -16.30 Uhr
Ort:
CAJ Diözesanstelle, Hüttmannstr.52, 45143 Essen
Referentin:
Frauke Marzinek, Kindheitspädagogin , Münster
Teilnehmerbeitrag:
10 € (inklusive Verpflegung)
Anmeldung:
online

Ferienfreizeiten leiten

Dieser Kurs richtet sich an hauptverantwortliche Leitungen von Ferienfreizeiten.

Du bist das erste Mal verantwortliche*r Leiter*in deiner Ferienfreizeit? Oder leitest du Ferienfreizeiten schon länger und hättest gerne ein Update zu rechtlichen, versicherungstechnischen und pädagogischen Fragen? Dann melde dich zeitnah zu diesem Kurs an.

Inhalte:

  • Versicherung und Haftung
  • Kirchliches Datenschutzgesetz
  • Fotos und Videos
  • Notfallmanagement
  • Infektionsschutzgesetz
  • Reiserecht
  • Abrechnung von Landesmitteln
  • Sonderurlaub
  • Organisationsablauf
  • Elterninformationen
  • Leitung von Teams
  • Regeln und Konsequenzen

In vielen Städten und Kreisen brauchst du diese Fortbildung, um für Ferienfreizeiten oder Wochenendfahrten über den BDKJ eine finanzielle Unterstützung der Kommune beantragen zu können. Grund genug, sich schnell anzumelden!

Für: Leitungen von Ferienfreizeiten (nicht Mitleiter*innen!)
Teilnahmevoraussetzung: abgeschlossener Grundkurs

Termine:
17.-19. Januar 2020 oder
18.-20. September 2020

(Beginn: Fr 17:30 Uhr, Ende: So 14:30 Uhr)

Ort: Jugendhaus St. Altfrid
Teilnahmebeitrag:
40 €
Anmeldung: mit dem Anmeldebogen

Ferienfreizeiten begleiten

Dieser Kurs richtet sich an Leitungsteams, die eine Freizeit zusammen begleiten.

Du möchtest dich und deine Leitungsrunde fit für die Ferienfreizeit machen? Dann ist dieser Kurs für euch.

 Inhalte:

  • Teamarbeit
  • Aufsichtspflicht in der Praxis
  • Vereinbarungen zum Datenschutz (inkl. Fotos)
  • Vereinbarungen zum Notfallmanagement
  • Spiritualität und religiöse Vielfalt
  • Konflikte erkennen und handeln
  • Programmplanung

Welchen Schwerpunkt wir bei dieser Schulung setzen, bestimmst du! Melde dich mit Terminvorschlägen deiner Leitungsrunde bei Karin oder Felicia in der Arbeitsstelle Jugendpastoral.

Für: Leitungsteams von Fahrten, die bereits einen Grundkurs abgeschlossen haben
Termin: Samstag oder Sonntag, ganztägig (9-18 Uhr)
Ort:
in den Räumen deiner Gemeinde oder Pfarrei
Teilnahmebeitrag:
5 € pro Teilnehmende*n

Deeskalation in der Jugendarbeit

Was mache ich, wenn Kinder oder Jugendliche ausrasten? Da ist guter Rat teuer und meistens nicht gleich um die Ecke. Also mach‘ dich vorher fit! Vielleicht gibt es auch konkrete Situationen, die du schon erlebt hast und in denen du zukünftig „besser“ und sicherer handeln möchtest? Dann melde dich zu dieser Schulung an!

Termin: 22. Februar 2020, 10-18 Uhr
Referenten:
Yannick Freida (Antiaggressions- und Deeskalationstrainer) und Sebastian Arntz (Sozialkompetenztrainer)
Ort:
Jugendhof Vogelheim
Teilnahmebeitrag:
10 €
Anmeldung:
online

Datenschutz

Im Mai 2018 ist das Kirchliche Datenschutzgesetz in Kraft getreten. Die darin enthaltenen Gesetze und Bestimmungen musst auch du als Kinder- und Jugendgruppenleitung beachten.

Die Fortbildung ist besonders für Leitungen von Freizeiten und Leiterrunden gedacht, die in ihrer jeweiligen Tätigkeit eine besondere Verantwortung für den Umgang mit Daten tragen.

Welche Gesetze gibt es? Welche Gesetze sind für den Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden und Verbänden wichtig? Wie kann ich die Bestimmungen in den Gesetzen in der Praxis umsetzen? An diesem Tag bekommst du Antworten auf diese drei Bereiche.

Inhalte:

  • Kirchliches Datenschutzgesetz (KDG)
  • Datenschutzbeauftragte*r
  • Einholen von Daten (z.B. Anmeldungen zur Freizeit)
  • Einsichtnahme der Daten
  • Aufbewahrung der Daten
  • Nutzen, Veröffentlichen und Verbreiten von Fotos und Videos
  • Praktische Fragen des Datenschutzes

Termin: 7. März 2020, 10-18 Uhr
Ort:
BDKJ Diözesanstelle, Alfredistr. 31, 45127 Essen
Teilnahmebeitrag:
10 €
Anmeldung:
online

Abschied, Tod und Trauer in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

„Lange saßen sie dort und hatten es schwer,
doch sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost.
Leicht war es trotzdem nicht."
(Astrid Lindgren in Ronja Räubertochter)

Du findest auch, dass über Themen wie Abschied, Tod und Trauer viel zu wenig gesprochen wird und diese oftmals ein Tabu sind? Du hast Kinder in deiner Gruppe, deren Eltern in Trennung leben oder die schon mal einen Verlust durchlebt haben oder möchtest einfach auf diese Themen vorbereitet sein?  Wir bieten Dir ein Wochenende an, an dem du neues Wissen über den Bereich Kinder- und Jugendtrauer erwirbst. Zudem gibt es Raum und Zeit zur persönlichen Auseinandersetzung, Gelegenheit zum Austausch und zum Umgang mit Trauer von Kindern und Jugendlichen. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Termin: 13.-14. März 2020 (Beginn: Fr 17 Uhr, Ende: Sa 18 Uhr)
Referentin:
Stephanie Smolinski (himmelslächeln.de)
Ort:
Jugendhaus St. Altfrid
Teilnahmebeitrag:
25€
Anmeldung:
mit dem Anmeldebogen

Life Day - Persönlichkeitstraining

In diesem Workshop erfährst du in Theorie und Praxis, wie du dein Leben selbstbestimmst. Interaktive Spiele und dynamische Gruppenaktivitäten sorgen für einen Aha Effekt.

Ein Tag voller spannender Inhalte:

  • Selbstvertrauen aufbauen
  • Lebe einen Traum
  • Charakter entwickeln
  • Teamgeist stärken
  • Lernerfahrungen statt Rückschläg

Termin: 15. März 2020 von 10.30 - 17.00 Uhr
Ort: CAJ - Diözesanstelle , Hüttmannstr. 52, 45143 Essen
Anmeldung: online

Ferienfreizeiten nachhaltig gestalten

Wie viel Verpackungsmüll entsteht bei einer Ferienfreizeit von 50 Leuten? Ist verpackungsfrei einkaufen wirklich teurer? Was hast du zu Hause oder kannst du dir leihen? Was kannst du umfunktionieren und anders nutzen?

Neu denken, Ideen sammeln, sich aufklären lassen – das alles kannst du bei dieser Fortbildung tun. Mit unserem fachkundigen Referenten vom BUND e.V. erlebst du, was du ganz konkret für deine und unser aller Zukunft aktiv tun kannst, um Nachhaltigkeit bei Ferienfreizeit zu fördern.

Termin: Samstag, 25. April, 9-18 Uhr (inklusive Mittagessen)
Ort: Jugendhaus St. Altfrid
Teilnahmebeitrag:
10 € (inklusive Verpflegung und Material)
Anmeldung: online

PlayStation outdoor

Im Wald Feuer machen, eine Hütte bauen, mit Kompass und Karte einen Weg finden… Wir verbringen einen Tag mit dir outdoor und erleben kleine oder große Abenteuer. Bring wetterfeste Kleidung mit, denn du weißt nicht, was auf dich zukommt! Teamgeist ist auch gefragt, da unser Bauprojekt dich und die Gruppe (hoffentlich) herausfordern wird.

Bei diesem Kurs kannst du kleine und große Spielideen mit wenig Materialaufwand für deine Ferienfreizeit mitnehmen. Die naturnahen Spielideen sind für große als auch kleine Gruppen geeignet.

Termin: 9. Mai 2020, 9-18 Uhr (inklusive Mittagessen)
Referentin:
Nadine Piltz (Erlebnispädagogin)
Ort: Jugendhaus St. Altfrid
Teilnahmebeitrag:
10 € (inklusive Verpflegung und Material)
Teilnahmevoraussetzung:
angemessene Kleidung für Bewegung und Abenteuer im Freien
Anmeldung:
online

„Inhalte und Rahmen mit Spaß kreativ gestalten!“ Flipchart-Workshop

In diesem Workshop geht es um die Grundlagen der Arbeit an einer Flipchart. Ein visuell ansprechend gestaltetes Flipchart lässt sich vielseitig einsetzen, z. B. in einer Präsentation (anstatt oder in Verbindung mit Power Point), in Sitzungen, Gruppenstunden oder Schulungen, zur Darstellung und Erklärung von bestimmten Sachverhalten oder als Ablaufplan und Herzlich-Willkommens-Plakat für eine Veranstaltung. Du lernst und trainierst mit praktischen Übungen die „Basics“ der kreativen Flipchartgestaltung und Visualisierung. Der Workshop ist für Personen mit und ohne Vorkenntnissen gleichermaßen geeignet.

Termin: 7. November 2020, 10-18 Uhr
Ort: BDKJ Diözesanstelle, Alfredistr. 31, 45127 Essen
T
eilnahmebeitrag: 10 € (inklusive Verpflegung)
Anmeldung: online

Macht der Geschlechterverhältnisse

Frauen verdienen weniger und tragen die Hauptlast unbezahlter Arbeit in Haushalt und Familie: das Resultat einer Gesellschaft, die Männer und Frauen in stereotype Schubladen steckt. Ob Spielzeug, Werbung oder Medien - überall werden Frauen sexualisiert, als schwach und weniger kompetent dargestellt.

In diesem Workshop werden diese schockierenden Fakten zu einem leider immer noch anhaltenden Missstand aufzeigt und mit unseren eigenen Erfahrungen in den unterschiedlichen Lebensbereichen erörtert. Auf aktivierende Weise werden wir überlegen was Unternehmen, Politik und jede(r) Einzelne zu einer echten Gleichberechtigung beitragen kann.

Dieser Workshop richtet sich an weibliche und männliche Jugendliche / junge Erwachsene.

Termin: 08. November 2020 von 10.30 - 16.30 Uhr
Ort: CAJ - Diözesanstelle, Hüttmannstr. 52, 45143 Essen
Anmeldung: online

In-House Schulungen

Das passende Angebot für dich oder dein Leitungsteam war nicht dabei? Der vorgeschlagene Termin ist schon verplant? Dir ist der Weg zum Schulungsort zu weit? Wir kommen auch zu dir – in deine Leitungsrunde, in deine Pfarrei, in deine Offene Tür, an deinen Runden Tisch, in dein Netzwerk, und das zu einem Termin, der passt.

Als mögliche Themen für eine solche Vor-Ort-Schulung bieten wir zum Beispiel an:

  • Outdoor-Spiele für Großgruppen
  • Teamstärkung
  • Leitungsteam im Umbruch – Wie gestalten wir den Übergang?
  •  „verhaltensoriginelle“ Kinder und Jugendliche
  • Update Datenschutz
  • Aufsichtspflicht und Haftung
  • Finanzen & Zuschüsse
  • Begeisterung weiter tragen – Spiritualität in der Kinder- und Jugendarbeit

Wir sind offen für deine Ideen und Wünsche und helfen gerne, ein spezielles Fortbildungsangebot für dich und deine Leitungsrunde auf die Beine zu stellen. Ruf an oder schreib eine E-Mail an Felicia oder Karin in der Arbeitsstelle Jugendpastoral!