dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum | Datenschutz
Du bist hier:  Jugend im Bistum Essen > JuSeKo

JuSeKo

Beteiligung und Vernetzung der jugendpastoralen Akteure auf Bistumsebene

Die JuSeKo (Jugendseelsorgekonferenz) ist die diözesane Beteiligungs- und Vernetzungsplattform der Jugendpastoral im Bistum Essen. Hier treffen sich die Akteure der unterschiedlichen Handlungsfelder zur gemeinsamen Beratung und Verabredung zu bestimmten Themen oder diözesanen Projekten: Jugendseelsorger/-innen, Jugendbeauftragte der Pfarreien, Jugendreferent/-innen, sowie Vertreter/-innen der Jugendpastoralen Zentren, Handlungsorte, der diakonischen Jugendpastoral, Verbände, Gruppen und Arbeitskreise. Die JuSeKo tagt ca. fünfmal im Jahr an wechselnden Orten. Vorbereitet wird sie durch eine Gruppe, die sich aus je einem Vertreter der verschiedenen Handlungsfelder zusammensetzt. 

Nächster JuSeKo-Termin:

29. August 2019, 18:00

Positionierungsprozess in der Jugendpastoral
Sakraler Raum in St. Altfrid
Ort: Aula des Generalvikariates
Infos
Onlineanmeldung 

Folgende JuSeKo-Termine:

JuSeKo-Klausur: 13./14. September 2019

Thema: Sexuelle Vielfalt
Ort: Jugendhaus St. Altfrid
Beginn: Fr. 13.9. um 18:00 mit Abendessen
Abschluss mit dem Segnungsgottesdienst am Samstag um 14:30 Uhr

Onlineanmeldung

26. November 2019; 18:00 Uhr

 

 

JuSeKo Vergabekomission

Förderung innovativer Projekte

Die Vergabekommission „Finanzen JuSeKo“ hat Richtlinien für die Vergabe von Fördergeldern eingeführt. Gefördert werden innovative Projekte und Veranstaltungen mit hoher Außenwirkung, die auf den Grundlinien Missionarischer Jugendpastoral im Bistum Essen basieren.

Weitere Infos unter: Finanzielle Förderungen

Vorbereitung der Treffen
Zur Vorbereitung und Umsetzung der Juseko-Treffen wurde eine Arbeitsgruppe eingerichtet. Sie setzt sich aus je einem/einer Vertreter/-in (ehrenamtlich und hauptberuflich) der verschiedenen jugendpastoralen Handlungsfelder zusammen. Kontakt: jugend@bistum-essen.de