Verstärkung in der Fachstelle

Jessika Ammerschuber ist neue Referentin im Referat Qualifizierung und Förderung ehrenamtlich Engagierter und arbeitet dort mit Karin Köster zusammen.

Verstärkung in der Arbeitsstelle Jugendpastoral

Am 15. Dezember 2020 ist Jessika Ammerschuber als Referentin im Team der Bischöflichen Fachstelle Kinder, Jugend und junge Erwachsene gestartet. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt dabei in der Qualifizierung und Förderung ehrenamtlich Engagierter.
Sie ist mit einer halben Stelle tätig und arbeitet mit Karin Köster zusammen.

Jessika hat Soziale Arbeit an der Universität Duisburg Essen studiert und hat bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Liebe Jessika, wir wünschen dir einen guten Start und viel Segen für die Arbeit im Referat! 

Zur Seite des Referates

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Bistum Essen

Datenschutz