Neuer Vorstand für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Die Diözesane Arbeitsgemeinschaft für die Offene Kinder- und Jugendarbeit hat gewählt und Änderungen an der Satzung vorgenommen.

Wahlen in der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft
Die Mitglieder der DiAG OKJA haben einen neuen Vorstand gewählt. Neben den Vorstandswahlen wurden Änderungen an der Satzung verabschiedet. So wurden unter anderem Ordnungen zum Umgang mit sexuellem Missbrauch und zur Prävention gegen sexuellen Missbrauch aufgenommen. Zu den ersten Aufgaben des neuen Vorstands gehören die Reaktivierung der Fachkräftekonferenzen sowie die Überarbeitung des Rahmenkonzepts der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Bistum Essen.

Mehr

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Bistum Essen

Datenschutz