Eröffnung von TABGHA wird verschoben

Die feierliche Eröffnung der Jugendkirche TABGHA nach dem Umzug nach Duisburg muss leider verschoben werden, die Plungen und Online-Angebote gehen aber weiter.

Am 6. Februar hätte das TABGHA-Team den Einzug in die St.-Joseph-Kirche am Duisburger Dellplatz hier eigentlich groß gefeiert. Coronabedingt wird die Eröffnungsfeier nun erstmal verschoben. Drinnen wird trotzdem fleißig weiter geplant und gebaut. Währenddessen werden die pastoralen Angebote online fortgesetzt.

Mehr

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Bistum Essen

Datenschutz