dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum | Datenschutz
Du bist hier:  Jugend im Bistum Essen > st.altfrid

Ein sakraler Raum im Jugendhaus St. Altfrid

St. Altfrid - Kirchengebäude
St. Altfrid - Gottesdienst im Kerzenschein
St. Altfrid - Innenansicht-Kirche
St. Altfrid - Liobakapelle

Hier findest du Informationen rund um den Prozess „Sakraler Raum in St. Altfrid“.
Wenn du Angebote des Jugendhauses suchst oder eine Buchung anfragen möchtest, geht es hier entlang: www.altfrid.de 

Prozessüberblick

Bisher gibt es im Jugendhaus St. Altfrid eine Kirche und eine Kapelle. Beide Räume werden von vielen Gästen, Gläubigen und Wandernden gern genutzt: für stille Momente, für Impulse während eines Kurses, für Gebete und Gottesdienste. Wir sind überzeugt: ein christliches Jugendhaus braucht einen sakralen Raum. Wie dieser Raum in Zukunft beschaffen ist, ob er groß oder klein sein soll, das diskutieren wir gerade in einem Positionierungsprozess an verschiedenen Stellen mit allen, die mit St. Altfrid verbunden sind.

Kommunikation

  • Öffentlich einsehbare FAQs (ab Juli 2019)
  • Regelmäßiger kurzer Newsletter zu Prozessschritten für Interessierte (ab Juni 2019)
  • Kontinuierliche Kontaktmöglichkeit für Rückfragen/Unsicherheiten zu Prozess und Thema
  • Veröffentlichung des Prozessergebnisses (Ende September 2019)

Beratung

  • Öffentliche Beratungstermine: JuSeKo 29.08.2019 (Aula, BGV), Sonntagsgespräch 15.9.2019 (St. Altfrid)
  • Zusätzliche Beratungstermine für einzelne Nutzergruppen nach Vereinbarung: BDKJ und Mitgliedsverbände, Teamer/-innen (TrO/Natur- und Erlebnispädagogik), Seminarleitungen Freiwilligendienste, Stammgäste, Vertreter/-innen von Kirchengemeinden etc. (bis Mitte September 2019)

Votum

  • Erstellung und Übergabe des Votums auf der Basis der Beratungen durch die Projektleiterin an den Generalvikar (bis Ende September 2019)

Hier geht es zum gesamten Prozessüberblick

Deine Meinung

Der Prozess ist so angelegt, dass sich alle in der Jugendpastoral des Bistums Essen beteiligen können. Wenn du zu keiner der Veranstaltungen kommen kannst oder deine Ideen, Fragen lieber digital einbringen möchtest, schreib gern eine Mail an Regina Laudage-Kleeberg.

Anmeldung zu den öffentlichen Beratungsgesprächen

zusätzliche JuSeKo am 29. August 2019 um 18:00 Uhr in der Aula des Generalviokariates Zwölfling 16, 45127 Essen: Onlineanmeldung

Sonntagsgespräch am 15. September 2019 nach der 11:30 Uhr Sonntagsmesse in St. Altfrid, Charlottenhofstraße 61, 45219 Essen: Onlineanmeldung

Der Onlinefragebogen wird so schnell wie möglich nachgereicht.

Ansprechpartner/-innen in der Steuerungsgruppe

Wenn du Fragen zum Prozess, zum Stand der Dinge oder zu den Inhalten hast, kannst du dich gern bei uns melden oder die FAQ durchstöbern.

Stefanie Gruner (Jugendpastoraler Handlungsort St. Altfrid)
Tel.: 02054-93760-17
stefanie.gruner@bistum-essen.de

Björn Krause (BDKJ-Diözesanvorstand)
Tel.: 0201-2204-252
bjoern.krause@bdkj-dv-essen.de

Regina Laudage-Kleeberg (Abteilungsleiterin, verantwortlich für den Prozess)
Tel.: 0201-2204-354
regina.laudage-kleeberg@bistum-essen.de

Newsletter zum Prozess

Wir verschicken auf Wunsch regelmäßig einen kleinen Newsletter mit Informationen darüber, was gerade im Prozess passiert.
Möchtest du den Newsletter bekommen? Dann sende bitte eine Mail an: regina.laudage-kleeberg@bistum-essen.de.

Deine Mailadresse wird nur für den Zweck und die Dauer dieses Prozessnewsletters erhoben, gespeichert und anschließend wieder gelöscht. Weitere Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

FAQ


Aktuell erstellen wir die FAQ.
Bitte habt noch etwas Geduld und schickt uns gern eure Fragen per Mail.

Spenden

Du findest wichtig, dass es in St. Altfrid auch zukünftig einen oder mehrere sakrale Räume gibt?
Das geht uns genauso.
Leider sind die finanziellen Prognosen, vor allem die Kirchensteuerentwicklung, im Bistum Essen nicht ganz so gut. Deshalb freuen wir uns über jede Spende.
Natürlich gibt es dafür ein riesiges Dankeschön und bei Bedarf eine Spendenquittung.
Für die Quittung brauchen wir deine Adresse.

IBAN DE31 3606 0295 0066 4010 22
Bank im Bistum Essen
BIC GENODED1BBE
Stichwort: 201527A Sakraler Raum St. Alfrid

Du brauchst mehr Informationen oder wir sollen unsere Idee bei dir oder in deinem Unternehmen vorstellen? Du hast eine Idee, wie wir gutes Fundraising für unser Projekt vorantreiben können?
Melde dich gern bei Regina Laudage-Kleeberg:

Regina Laudage-Kleeberg
Tel.: 0201-2204-354
Zwölfling 16
45127 Essen
regina.laudage-kleeberg@bistum-essen.de