PSG

Pfadfinderinnenschaft St. Georg

Die Pfadfinderinnenschaft St. Georg ist ein Mädchenverband, in dem sich bundesweit Mädchen und junge Frauen organisieren. Sie gliedert sich in Stämme. Die Arbeit der PSG findet in Gruppenstunden, bei Aktionen und Freizeiten statt und basiert auf drei Standbeinen:

Sie sind Pfadfinderinnen: Das heißt, Verantwortung zu übernehmen, in den Gruppen miteinander zu leben und die Gesellschaft zu verändern und zu verbessern. Ihre Verbandszugehörigkeit machen sie durch das Versprechen und das Tragen der Tracht deutlich.
Sie sind katholisch: Die PSG bietet Raum, sich gemeinsam mit Glauben, Religion und Kirche auseinanderzusetzen.
Sie sind Mädchen und Frauen: Mädchen und Frauen können sich unabhängig von Rollenzuweisungen ausprobieren und für ihre Interessen einsetzen.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Bistum Essen

Datenschutz